Unterstützen Sie uns

Frauen-Solarprojekt Nicaragua
3000 Bern
PC-Konto 60-692909-3


Wie viel kostet was?

Sie ermöglichen mit

50 Franken
einer Frau die Teilnahme an einem Solar-Workshop

250 Franken
einer Familie den Umstieg auf solares Kochen und auf die solare Wasseraufbereitung

500 Franken
den Bau eines Familien-Solardörrers

1500 Franken
Wasseranalysen für die Wasseraufbereitung in einem Dorf

4500 Franken
ein Jahreseinkommen einer Projektmitarbeiterin

6000 Franken
einen kommunalen Solardörrer, inkl. Verarbeitungsraum

Ab einem Spendenbetrag von total 200 Franken pro Jahr
erhalten Sie im Januar des Folgejahres eine Spendenbescheinigung.

Stand Oktober 2015

Rosario Hernández:
ich lebe in Masaya und habe sieben Kinder. Mit dem Kocher kann ich vieles zubereiten und gleichzeitig mich um den Haushalt und die Kinder kümmern. Zudem trinkt meine Familie jetzt solarentkeimtes Wasser und erkrankt nicht mehr an Durchfall. Mit dem energieeffizienten Kochherd bereite ich neuerdings Tortillas zu, die ich verkaufe. Es gibt keinen Rauch und ich spare viel Brennholz.
Es gibt Tausende von Frauen, die diese Unterstützung mit Solarenergie brauchen können. Ich hoffe, dass sich die Solaridee aufs ganze Land ausdehnen wird.