Aktuell

Die Solarfrauen von FUPROSOMUNIC gewinnen den mit 30'000 US$ dotierten Preis  ,Dubai International Award For Best Transfers 2015‘. Diese zweite internationale Auszeichnung ehrt das grosse Engagement der Solarfrauen, die die Nutzung der Solarenergie in Nicaragua verbreiten und die Lebensumstände von bereits fast tausend Frauen und ihren Familien verbessert haben.


Seit dem Start des Frauen-Solarprojekts im Jahr 2004 wurden in Nicaragua

  • 876 Solarkocher gebaut.
  • 419 offene Feuerstellen durch geschlossene und dadurch effizientere und emissionsärmere Holzherde ersetzt (für Zeiten ohne Sonnenschein).
  • 981 Frauen in die solare Trinkwasseraufbereitung eingeführt.
  • 3 Kollektiv-Solardörrer und 6 Solardörrer für Familien gebaut.
  • 21 Solarpanels für private Haushalte und eine Cafeteria installiert.
  • das Centro Eco-Solar eröffnet, wo Besuchende den biologischen Landbau sowie den Bau und Gebrauch von Solargeräten erlernen.
  • 8 (Teilzeit-) Mitarbeiterinnen zu ortsüblichen Löhnen mit allen erforderlichen Sozialversicherungen beschäftigt.

Stand Ende 2016